Die le joli truc Natur-Kalkfarben sind rein natürliche Farben für Verputz und Holz. Aber noch mehr als das, damit kann auch Stoff natürlich eingefärbt werden :-) Natürliche Stofffarbe um Batik & Farbverläufe von Hand zu färben.

Mit den lejolitruc Farben lassen sich wunderschöne Batik-Muster und Farbverläufe einfärben. Die Anwendung ist ultra schnell und kinderleicht. Alles was dazu benötigt wird, ist ein Färbgefäss - Kübel, grosses Becken oder auch die Badewanne - die Farbe, Wasser und das zu färbende Material. Optimal eignen sich alle Naturmaterialien, Baumwolle, Leinen, Hanf oder Bambus. Bei der Farbwahl muss beachtet werden, dass das Farbergebnis auf dem Stoff um einiges heller wird, als die Farbe welche zum Färben gewählt wird. Am besten werden die Volltonfarben verwendet um ein kräftiges Ergebnis zu erzielen.









Der Stoff wird vor dem Färben angefeuchtet, damit das Gewebe saugfähiger wird.

 

 

 

 

Die gewünschte Farbe (ich habe le joli truc Enzian mit Kohle vermischt), wird in der 50 fachen Menge Wasser eingerührt. Für ein optimales Ergebnis die Volltonfarben verwenden. Je mehr Kalkgehalt desto schwächer das Färbergebnis auf Stoff!

 

        - 2dl Farbe auf 10l Wasser -

Am besten lässt sich die Farbe mit einem Schwingbesen einrühren. Je besser die Farbe verrührt, desto ebenmässiger das Farbergebnis.

 

 

 

 

Dann das feuchte Tuch in die Farbe tauchen und gut umgerührt.

 

 


Das tolle an dieser Art zu färben ist die kurze Einwirkzeit.

Nachdem gut umgerührt wurde und die Farbe regelmässig eingefärbt ist, kann der Stoff bereits wieder herausgenommen werden. Am besten werden Handschuhe verwendet, um den Stoff während dem Herausziehen gut auszuwinden.

 

 


Nun wird das Färbgut direkt zum trocknen aufgehängt - ohne vorher auszuspülen!

Durch das Trocknen wird die Farbe im Gewebe fixiert und so waschmaschinen-

fest gemacht.




Sobald das Gewebe komplett trocken ist, kann es in der Waschmaschine bei 40C gewaschen werden. Hierbei wird Farbüberschuss ausgewaschen und die Farbe nochmals fixiert.

Dann wie gewohnt trocknen - an der Luft oder im Tumbler.

Achtung: Je nach Farbton kann die Farbe noch etwas ausbluten, deshalb die nächsten 2-3 Wäschen nur mit den selben Farben waschen.