Die Stellen die am Schluss golden sein sollen, werden zuerst mit einer Goldfarbe gestrichen.

Gold gibt es von den verschiedensten Marken, meist auf Acryl- oder Harzbasis.

 

Wenn der Goldanstrich trocken ist, werden die Stellen mit Kerzenwachs eingerieben, damit an diesen Stellen das Gold zum Schluss wieder hervor kommen wird.

Danach wird in der gewünschten Farbe gestrichen


-> Siehe auch unter den Techniken mit 1 Farbe oder Wischtechnik!

 

 

 


Sobald die Farbe trocken ist, wird die Farbe mit jolitruc Flüssigwachs versiegelt.

Schon bereits beim Polieren des Wachses mit jolitruc Stahlwolle 00, werden die einen Kanten und Reliefs wieder in Gold hervor gekommen.

 

Für den Old-Look kann noch der schwarze jolitruc Flüssigwachs aufgetragen werden. Siehe unter Old-Look Technik.